Borderlands Wiki
Advertisement

Omnd-Omnd-Ohk ist ein Mini-Boss, der zum ersten mal im 3.DLC Sir Hammerlock auf Großwildjagd auftritt.

Entwicklung[]

Omnd-Omnd-Ohk ist die letzte Stufe der Badass Wilden und kann nur entwickelt werden, wenn sich ein Medizinmann im Kampf befindet, der einen Badass Wilder 3 mal levelt.

Strategie[]

Da man Omnd-Omnd-Ohk im Kampf nie alleine antreffen wird, sollte man sich vorerst auf den Medizinmann und die restlichen Badass Wilden kümmern. Bei Omnd-Omnd-Ohk selbst sollte man in Bewegung bleiben und sich neben seinen kleinen Angriffen besonders vor seiner Twister Attacke in Acht nehmen, bei der man ihm am besten Schaden mit Conference Call, Unkempt Harold oder Infinity zufügt.

Omnd-Omnd-Ohk kann auch solo gespawned werden:

Wenn man die Eridiumöfen für Dexiduous gefüttert hat tauchen 3 Wellen mit Gegnern auf. Während der letzten Welle sind mehere Medizinmänner neben Badass Wilden im Kampf- immer. Hier ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten auch solo den Omnd-Omnd-Ohk zu Gesicht zu bekommen. Er hat etwas mehr Leben als ein Super-Badass Medizinmann, ist aber keineswegs auf dem Stand eines Seraph-Wächters - der Kampf ist nicht schwer.

Achtung : Wenn Omnd-Omnd-Ohk der einzige Gegner ist und man sich zu weit entfernt und ihn aus den Augen verliert verwandelt er sich wieder zurück in einen Badass Wilden. Man kann zwar den Prozess des Auflevelns von neuem beginnen, dazu muss man aber erstmal einen Medizinmann finden. Außerdem wird die Chance das es ein Omnd-Omnd-Ohk werden könnte wieder geshuffled, ihr habt jetzt also einen neuen Gegner mit gewohnt geringer Chance auf besagten Boss vor euch.

Beute[]

Trivia[]

  • Omnd-Omnd-Ohk ist auch unter dem Namen Triple O bekannt.
Advertisement