Nasty Surprise ist ein legendärer Granaten-Mod hergestellt von Hyperion. Nasty Surprise kann man von jeder beliebigen Beutequelle erhalten aber Vermivorous der Unbesiegbare hat eine erhöhte Chance es fallen zu lassen.

Spezielle Effekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachschub! - Während des Teleportierens teilt sich die Granate in 4 Bomblets auf. Die 4 Bomblets erscheinen dann vor 4 Feinden und explodieren.

Beschreibung und Benutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Granate hat klare Vorteile gegenüber vielen anderen Granaten. Nämlich wirfst du sie entweder in eine Gruppe von Gegnern und kannst zusehen, wie die einzelnen Bomblets sich ihre Gegner suchen. (Somit hast du praktisch 4 Granaten zum Preis von einer.)

Oder aber du zielst auf den Boden vor einem Bossgegner. Dann explodieren alle Bomblets gebündelt an einem Ort, und du bekommst tatsächlich den Schaden 4 mal X. (Levelabhängig) Andere Bomblet-Granaten verteilen ihre "Bruchteile" großzügig im Umfeld. Damit kannst du eigentlich nur sehr große Gegner hart treffen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dieser Granatentyp existiert auch in Borderlands: The Pre-Sequel. Dort kann man ihn an Waffenautomaten kaufen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.