Mad Moxxi ist ein NPC, der zuerst im Borderlands DLC The Secret Armory of General Knoxx auftrat und ist weiterhin ein wichtiger Charakter in Borderlands 2. Moxxi ist auf Pandora die bekannteste Person neben Handsome Jack und betreibt Underdoms, Kampfarenen in denen Kammer-Jäger wellenbasiert gegen verschiedene Gegner kämpfen, nebenbei aber auch mehere Bars wie Moxxis Red Light. Sie ist die Mutter von Ellie und Scooter, und ihre Liebschaften gehörten zu den mächtigsten Männern Pandoras.

Lökö.png

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moxxi war ursprünglich ein Mitglied der Hodunks, doch nach der Geburt von Ellie und Scooter verließ sie den Clan um ihnen die Sitten und Bräuche der Rednecks zu ersparen. Sie eröffnete den Underdome, und wurde durch ihr Aussehen und ihren Charme bald auf ganz Pandora bekannt und der Traum aller Männer. Ihr Sohn wurde Mechaniker, Ellie aber kehrte ihrer Mutter den Rücken, da Moxxi mit ihren Aussehen unzufrieden war und sie zu einen Ebenbild ihrer selbst machen wollte, und sie betrieb fortan einen Schrottplatz weit im Banditenland. Insgesamt hat Moxxi jedoch 4 Kinder (Nach Abschluss der Hauptstory sagt sie in Ihrer Bar wenn man sie anspricht manchmal "...aber das ist nun 4 Kinder und unzählige Ehemänner her...") Nach den Ereignissen von Borderlands wurde ihr Underdome von Handsome Jack zerstört als sie ihn verließ.

Männer, mit denen Moxxi bisher zusammen war, sind:

Moxxiwaffen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Borderlands 2 und Borderlands: The Pre-Sequel gibt es eine Reihe von Waffen die Moxxi gewidmet sind. Fast alle verursachen Elementarschaden und einige heilen den Spieler zugleich, indem sie einen Prozentsatz des verursachten Schadens absorbieren:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.