Die originalen Kammer-Jäger von links nach rechts: Mordecai, Lilith, Brick, Roland

Es gibt in jedem Borderlands Teil immer vier Klassen.Alle vier sind immer verschieden.Es existiert die Auswahl zwischen dem Berserker,dem Scharfschützen,der Sirene und dem Kommando.

Borderlands[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brick ist auf Nahkampf spezialisiert

Roland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Roland ist der Sturmsoldat, der ebenso das Kommando führt.

Lilith[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die einzigartige Sirene beherrscht die Elemente.

Mordecai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Perfekt für die Distanz geeignet: Mordecai der Sniper

Borderlands 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zer0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Je nach Spezifikation geeignet für den Nahkampf oder Fernkampf.

BL2 Character Zer0.jpg

Maya[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Sirene fügt Sie euren Gegnern verherrenden Elementarschaden zu, zeigt aber Ihren Verbündeten Ihre heilenden Kräfte.

Salvador[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Name Retter tritt definitiv auf Ihn zu, allerdings nicht für seine Feinde.

Axton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Söldner, der klassisch für den Allrounder in Frage kommt.

Gaige[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die fünfte spielbare Klasse, die man durch ein DLC erhält. Schockschaden und alles rund ums Magazin.

Krieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die sechste spielbare Klasse, die man durch ein DLC erhält. Feuerschaden und Nahkampf.

Borderlands 2 Concept Art 006.jpg

Borderlands-2-concept-art-axton.jpg

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.