Borderlands Wiki
Advertisement

Die E-GUN ist eine einzigartige Laserwaffe von Maliwan. Man erhält sie in der Mission 13. Untergeschoss: Zweiter Teil, wenn man die Mission bei Schmidt abschließt. Man kann die Waffe jedoch schon vorher in der Mission 13. Untergeschoss spielen, wo sie eine Missionswaffe ist.

Spezielle Eigenschaften[]

Tötet offenbar Gespenster. - Dies ist die einzige Waffe in Borderlands: The Pre-Sequel, die die Geister in der Mission 13. Untergeschoss töten kann. Außerdem besitzt sie 214% Bonus auf anhaltenden Schaden und schießt in einem permanenten Laserstrahl. Zudem ist sie die einzige Laserwaffe, die keinen Elementarschaden besitzt.

Trivia[]

  • Die E-GUN ist eine Referenz zu Ghostbusters:
    • Der Laserstrahl der E-GUN (welcher als einziger Effektivität gegen Geister aufweist) weist Ähnlichkeiten mit der Protonenkanone der Ghostbuster-Filme auf.
    • Die Aussprache von E-GUN hat Ähnlichkeit mit der von "Dr. Egon Spengler", der Erfinder des Protonen Packs
    • Sie hat ein aufgedrucktes Verbotszeichen, das an das Ghostbusters Logo erinnert
    • Der Sicherheitscode für die Tür den man von Pickle erhält (1-9-8-4) ist das Erscheinungsjahr des ersten Ghostbusters Films
  • Die E-GUN ist die einzige Maliwan-Waffe ohne Element und neben der MINAC's Atonement auch die einzige Maliwan-Waffe, die auf den Statistiken kein Element aufweist.
Advertisement